top of page
20190914_133600.jpg
20211001_124632-01.jpeg

Online-Veranstaltungen

-Die Theorie zur Praxis

jeweils von 19.30 Uhr bis ca. 22.00 Uhr

Die Teilnahmegebühr beträgt 35€

Keine Downloads oder Instalationen notwendig.

Anmeldungen bitte per Email an

info@faszilation-hund.com

(bitte schreiben Sie die Email von Ihrem Postfach aus, die Kontakt-Automatik ist ausgeschaltet)

Aktuelle Termine

29.01.24

Die Meister des Mentalschach

Für einen strategischen Blick auf´s Ganze

Dürfen Hunde auf's Bett?
Mit dieser und anderen alltäglichen Fragen

wollen wir uns an diesem Abend mal intensiver befassen.

Denn nicht alles hat für einen Hund dieselbe Bedeutung

wie für einen Menschen und umgekehrt.

Manchmal werden Diskussionen mit und über uns geführt,

die wir überhaupt nicht mitbekommen.

Damit wir uns da zukünftig auch selbst

mit in die Diskussion einbringen können,

müssen wir sie erst einmal wahrnehmen.


Und das wird das Thema dieses Abends sein.

 

_____________

12.02.24

Was braucht mein Hund zum Glücklichsein?

Jeder Hund ist anders

und jeder Mensch auch

und doch gibt es einige Konstanten,

die jedes Lebewesen für sich benötigt,

um sich wohl zu fühlen,

sich fallen lassen zu können,

zu entspannen.

Denn ohne Wohlgefühl kein Glücksgefühl.

Wir werden uns an diesem Abend

nicht mit der Suche nach dem Glück befassen,

sondern uns der dafür nötigen Grundlagen widmen.

Denn ob es das Glück wirklich gibt,

das wissen wir nicht,

aber wir gehen ziemlich nah dran

 

____________

 

 

26.02.24

Spiel oder kein Spiel

- das ist hier die Frage...

Wie spielen eigentlich Hunde und wie spielen wir mit ihnen?

An diesem Abend begeben wir uns auf die Suche nach der Grenze zwischen Vergnügen und Stress und weshalb Hunde niemals ein Ende finden können.

Welche Spiele welchem Typ Spaß bereiten können und woran man erkennt, dass es sich nicht mehr um reines Vergnügen handelt.

Und dann gibt es da auch noch die Schattenseiten des Spiels...

__________

04.03.24

Sehen was da los ist

- Mal´n Abend "Hundelesen"

Kann man anhand einer zufälligen Momentaufnahme

schon erkennen in welche Richtung "Hund" geht?

Sind Neigungen, Interessen und Verhaltensweisen

so schnell schon zu identifizieren?

Um das herauszufinden,

schauen wir uns einige Hundepersönlichkeiten

einmal ganz genau an.

Das heißt wir analysieren gemeinsam Videos,

erfahren dann mehr über die zu erkennenden Themen

und Verhaltensweisen

und schauen unter diesem Gesichtspunkt

dieselben Videos noch einmal.

Ziel ist es, ein Gefühl dafür zu bekommen,

was für einen Typ man denn da vor sich hat

und worauf man gleich zu Beginn

schon direkt im Umgang achten kann.

Im März folgt

11.03.24 Und plötzlich ist er alt

25.03.24 Hä? - Häufige Missverständnisse

zwischen Mensch und Hund

08.04.24 Der Gast aus fremden Landen

- Ein Auslandshund soll´s sein

bottom of page